Fasnacht im WPZ

Am Schmutzigen Donnerstag, 16. Februar um 9.30 Uhr beehrt uns und vor allem unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Guggenmusik Rüdigchönner aus Flühli. Am Nachmittag sind dann alle Bewohnerinnen und Bewohner zu einem gemütlichen Fasnachts-Nachmittag eingeladen. Dabei spielt die Formation mit Edy Wallimann, Hildegard Zemp-Jenny, Urs Müller sowie Heinz und Markus Zihlmann auf. Damit verbunden ist auch das feine und beliebte «Berliner-Zabig». Am Samstag, 18. Februar um 15.00 Uhr ist die Familien-Guggenmusik Sumpflüüs aus Schüpfheim zu Gast. Der Höhepunkt der WPZ-Fasnacht ist der 21. Februar, der «Güdiszischtig». Einerseits spielt die Schüpfheimer Jordan Guggenmusik am Nachmittag um 13.30 Uhr auf und andererseits ist Bewohner-Maskenball unter dem Motto «Seemann lass das Träumen». Mit musikalischer Unterhaltung mit dem Ländler-Trio „entweder oder“ mit Stefan Röösli, Daniel Bucher und Alois Betschart, aus Hasle, Schwarzenberg und Inwil, ist ein toller Fasnachts-Nachmittag angesagt, zudem Sie als Angehörige sehr herzlich eingeladen sind.